Frank Gratkowski – Vincent Royer INTERPLAY II

11 May 2012

Im Jahr 2009 spielte das Duo Gratkowski/ Royer ein Projekt für Bassklarinette, Bratsche Tanz, Video und Live Elektronik. Damals wurde die Elektronik vom elektronischen Studio CRFMW in Liege, Belgien realisiert. Seitdem haben Gratkowski und Royer sich selbst intensiv mit der Gestaltung und Programmierung der Live-Elektronik auseinandergesetzt und arbeiten nun (vorersterst rein musikaisch) an ihrem Projekt “Interplay” weiter.


Concert du 12 Mars 2012 Ars Musica Bruxelles

12 Mar 2012

Concert Ars Musica du 12 Mars 2012
Ken Ueno “Talus” (2008)
for Viola and String Orchestra

Jean Thorel, direction – Vincent Royer, alto
Orchestre Royal de Chambre de Wallonie

Sonic Visions – um 20 Uhr

16 Oct 2010

16 oct. 2010  – um 20 Uhr

Sonic Visions: Seeing Sound x 2 – Audiovisuelle Performances
Matthias Siegert + Vincent Royer – Rettnoise + Dietmar Bärtele (E-Gitarre)
franz.K
– Reutlingen 16. Oktober 2010, 20.00 Uhr


CAMP 2010 FESTIVAL

26 May 2010

Video

video link » Read the rest of this entry «


INTERPLAY

10 Jun 2009

Video

Video auf Basis von Physical Modelling, das sich durch die erklingende Musik generiert.

Zwei Instrumente mit live-Elektronik, die nur auf dem Zusammenwirken beider Musiker aufbaut. Video auf Basis von Physical Modelling, das sich durch die erklingende Musik generiert. Eine Tänzerin, die durch ihre Bewegungen die Musik und somit auch das Video beeinflusst, wie auch sie vom Visuellen und Gehörten beeinflusst wird. Daraus entsteht spontan ein multiples Geflecht aus Körperlichkeit und akustischer Musik in Korrelation mit ihren neumedialen Pendants.


Plastic No.1

22 Jun 2008

An excerpt of the composition Plastic No.1 composed and conducted by Norbert Stein and played by the James Choice Orchestra at the Loft in Cologne.

» Read the rest of this entry «


Das Andere opus 49 Premiere

03 Dec 2007

Vincent Royer, viola, gives the West Coast Premiere of Das  Andere.

Live performance recorded on December 3, 2007
at Zipper Concert Hall at the Colburn School in Los Angeles
as part of the Monday  Evening Concerts.

» Read the rest of this entry «


Traverse 1999

02 Jun 1999

Computer Music Journal – Summer 2001

Traverse (1999), by Gerhard Eckel (Austria) and Vincent Royer (France), was for me one of the major highlights of the conference. For perhaps the first time I witnessed a viola and a notebook computer performing together on stage in a fully integrated manner. Here the computer truly became a live instrument.

Reviewed by Thomas Gerwin (Berlin, Germany)
» Read the rest of this entry «


Improvisation/
Performance

from Vincent Royer.