Platzhirsch Festival 2015

16 Aug 2015

Ein Konzert für die Stuhlkante, auf keinen Fall verpassen!

Sphärische Klänge, gepaart mit treibenden Rhythmen, Hypnotisches verbunden mit kammermusikalischer Virtuosität:

pole um den Gitarristen Thorsten Töpp, den Bassisten Stefan Werni und den Schlagzeuger Oliver Birk garantieren für farbenintensive Improvisationen abseits des Mainstreams.

Für ihr Platzhirsch-Konzert haben sie sich absolut hochklassige Verstärkung gesucht: Der New Yorker Trompeter Brad Henkel arbeitet mit filigranen Nuancen und vibrierenden Flächen und Weltklasse-Bratschist Vincent Royer aus Strasbourg bringt seine reiche Erfahrung zwischen minimal avantgarde und Performance ein.



Platzhirsch Festival 2015
from Vincent Royer.